All Good Things

Liebe Leser,

vor einer ganzen Weile standen wir an der schwierigen Entscheidung unseren Blog entweder ohne neue Bilder/Videos oder kostenpflichtig weiterzuführen. Seit unserem “Upgrade“ ist nun beinahe ein Jahr vergangen. Nach genau drei Jahren des Reisens ist es an der Zeit sich zu entscheiden wie es mit unserem Blog weitergeht.

Leider müssen wir der Tatsache ins Auge blicken, dass es nicht ganz planmäßig verlaufen ist. Anstatt mehr Material hochzuladen wurde es eher weniger. Gründe dafür gibt es zahllose.

– 100km+ bis zur nächsten Steckdose

– kein WLAN oder Telefon Signal

– einfach keine Zeit

– es einen ziemlich zermürben kann alles x-mal zu schreiben.

Und das sind nur ein paar Beweggruende. Auch nahm die Interaktion zunehmend ab und viele Neuigkeiten wurden über andere Kanäle ausgetauscht, sodass ein Blog Eintrag darüber eher als wiederkäuen empfunden wurde. Die Grund Idee, ein Reise Tagebuch für Freude und Familie zu haben, und auch der Spaß an der Sache blieben auf der Strecke.

Somit haben wir uns nach einigen Überlegungen entschieden dass Projekt Blog auf Eis zulegen. Von nun an werden wieder unsere Augen die Kamera sein und die Erinnerung das Internet ersetzen. so richtig altmodisch.

Vielen Dank an alle treuen Leser! Es war uns eine Ehre! Danke das ihr uns ein Stück Heimat mit in die weite Welt gegeben habt.

Ihr werdet weithin von uns hören. Nur dann halt über Whatsapp, Skype. Email oder das klassische Telefon 🙂

Liebe Grüße,

Die zwei Antipoden.

IMG_1352IMG_1351IMG_1341IMG_1332IMG_1327IMG_1317IMG_1315DSC09891DSC09890DSC09879DSC09877DSC09874DSC09865DSC09856DSC09848DSC09846DSC09840DSC09832DSC09829DSC09828DSC09816DSC09664DSC09630DSC09571DSC09520DSC09492DSC09487DSC09486DSC09460DSC09453DSC09441DSC09438DSC09435DSC09415DSC09397DSC09391DSC09390DSC09384DSC09380DSC09379DSC09378DSC09369DSC09362DSC09360DSC09346DSC09333DSC09331DSC09322DSC09319DSC09297DSC09295DSC09291DSC09281DSC09279DSC09259DSC09251DSC09232DSC09196DSC09187IMG20171012184103IMG20170827175515IMG20170915112524IMG20170927081424IMG20171001115716IMG20171002172559IMG20171004172830IMG20171006113533IMG20171006115908IMG20170728172336IMG20170729170341IMG20170805181010IMG20170810173242

Advertisements

Von Regenerationsphasen und Pfirsichmuffins

Seit meinem Daumen-Schnitzer sind nun schon zwei Wochen vergangen. Die Zeit vergeht eher langsam hier, allein “zuhause“ passiert nicht zu viel und ich beschäftige mich hauptsächlich mit Übungen von der Physiotherapie. Zusätzlich schmeiß ich noch den Haushalt (Mit links soweit möglich, ein gutes Training). Die größte Herausforderung ist wohl das leibliche Wohl meiner arbeitende Gesellschaft. 

Heute steht auf der To-Do Liste:

Pfirsich Muffins, Wäsche waschen, Küche putzen und ein leckeres Abendessen zaubern (da wird mir schon noch was einfallen). 

Backen passt super zu diesem regnerischen Tag. Mit viel Sauerei nimmt der Teig langsam Gestalt an. Nur das schmelzen der Butter geht schief. Ich setze mal lieber Mikrowelle putzen mit auf die To-Do Liste. Im Hintergrund läuft Neil Youngs “on the beach“ von 1974. Sehr kontrastreiche Musik zum Geruch der Backwaren. 

Now I’m livin‘ out here on the beach
But those seagulls are still out of reach.



Puh, alles geschafft und die Muffins sind fertig! Etwas unförmig aber das schiebe ich auf den schief eingebauten Ofen. Da Pack ich doch gleich mal ein paar ein und mach nen Spaziergang zu Nadine und den anderen armen Arbeitern. 

Und auch wenn einen Tag zu früh, wünsche ich trotzdem allen Vätern schon mal einen wunderschönen Vatertag! Lasst euch ordentlich feiern!

Blogpause

 

Wir sind aktuell in sehr ländlichen Gebieten Australiens und haben deshalb wenig bis kaum Möglichkeiten größere Beiträge oder sogar Fotos hoch zu laden. Deshalb “gönnen” wir uns eine Pause. Liebe Familie, Freunde und Kollegen: Wir sind weiterhin über Whatsapp erreichbar und freuen uns immer von euch persönlich zu hören. Falls ihr euch wundert wie es uns grade so geht – fragt einfach nach! Zwinkerndes Smiley

Wir schicken euch ganz viel Sonne und Wärme, Umarmungen und Küsse!

Hannes & Nadine

Die Andamanen – Indiens geheimste Inseln

Diese Inselgruppe steht schon länger auf unserer Bucket-List und nun ist es endlich soweit. Wir gönnen uns vier Wochen traumhafte Strände und das alles auf indischem Hoheitsgebiet. Den obwohl sie geografisch deutlich näher an Thailand gelegen sind gehören sie zum “indischen Unionsterritorium”. Die Andamanen – Indiens geheimste Inseln weiterlesen

Ein Reiseabenteuer